Rettungshundeprüfung 2019

Am 26.10.2019 fand in Kumreut bei der Rettungshundestaffel Bayerischer Wald e.V. die alljährliche Rettungshundeprüfung statt.

Aus Forchheim, Fürstenfeldbruck, Zwiesel und der heimischen RHS Bayerischer Wald wurden 11 Hundeteams in der Sparte Flächensuche geprüft. Prüfer war Herr Volker Marx aus Mannheim.

Die Aufgabe bestand darin, in einem Suchgebiet von 25000 m² 1-3 Versteckpersonen innerhalb von 25 Min. zu finden. Die Anzahl der Versteckpersonen war nicht bekannt.

Pino fand in Rekordzeit 3 Versteckpersonen und wurde als Bester der Prüfung mit der Note „Vorzüglich“ bewertet.

Total Page Visits: 15090 - Today Page Visits: 18

Kommentare sind geschlossen.